Tischlerei

Tisch:
Das westgerm. Substantiv mhd. tisch »Speisetafel; Ladentisch«, ahd. tisc »Schüssel; Tisch«, niederl. dis »Tisch«, engl. dish »Platte, Schüssel; Gericht, Speise« (die nord. Sippe von schwed. mdal. disk »Teller; Ladentisch« stammt wohl unmittelbar aus dem Aengl. oder Asächs.) beruht auf einer frühen Entlehnung aus lat. discus »Wurfscheibe; flache Schüssel, Platte«, das seinerseits aus griech. dískos »Wurfscheibe; scheibenförmiger Gegenstand; Teller, Schüssel« stammt. Dies bedeutete ursprünglich »Wurfscheibe« und gehört zu griech. diskeīn »werfen«; s. das Fremdwort Diskus. Der Bedeutungswandel von »flache Schüssel« zu »Tisch« (so auch im Roman.; vgl. z. B. it. disco »‹Wurf›scheibe« neben it. desco »‹Ess›tisch«, beide aus lat. discus) erklärt sich aus der Tatsache, dass in alter Zeit zu den Mahlzeiten jede einzelne Person ihren eigenen Esstisch, der zugleich Essschüssel war, vorgesetzt bekam (für germanische Verhältnisse von dem römischen Schriftsteller Tacitus überliefert). – Abl.: tischen »tafeln; den Tisch decken, zu essen geben« (16. Jh.; heute veraltet), dafür heute die Zusammensetzung auftischen (18. Jh.); Tischler »Holzhandwerker, Möbelschreiner« (eigentlich »Tischmacher«, spätmhd. tischler, tischer), dazu Tischlerei »Tischlerhandwerk; Tischlerwerkstatt« (18. Jh.).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tischlerei — (Schreinerei), zerfällt in drei Hauptarten, je nach der Bestimmung ihrer Erzeugnisse, und zwar die Bautischlerei, welche die bei Bauten notwendigen Arbeiten (Fußböden, Fenster, Türen, Gesimse, Vertäfelungen u. dgl.) herstellt, die Möbeltischlerei …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tischlerei — Tischler mit Gesellen im Jahr 1882 In einer Tischlerei (süddeutsch, westdeutsch Schreinerei) arbeiten meist mehrere Tischler beziehungsweise Schreiner an der Herstellung und Bearbeitung von Bauelementen, Möbeln, Treppen, Verkleidungen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Tischlerei — die Tischlerei, en (Aufbaustufe) Werkstatt, in der Möbel und andere Gegenstände aus Holz hergestellt werden Synonyme: Tischlerwerkstatt, Schreinerei (SD) Beispiel: Er hat die Tischlerei von seinem Vater übernommen …   Extremes Deutsch

  • Tischlerei — Schreinerei * * * Tisch|le|rei 〈f. 18〉 I 〈unz.〉 Tischlerhandwerk II 〈zählb.〉 Werkstatt des Tischlers * * * Tisch|le|rei, die; , en: 1. Werkstatt eines Tischlers. 2. <o. Pl.> a) das Tischlern: die T. macht …   Universal-Lexikon

  • Tischlerei — Tisch·le·rei die; , en; besonders nordd (A) 1 die Werkstatt eines Tischlers ≈ Schreinerei 2 nur Sg; das Handwerk des Tischlers …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Tischlerei — Tisch|le|rei …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Tischlerei Rudigier Vermietung — (Каппль,Австрия) Категория отеля: Адрес: Nederle 282, 6555 Каппль, А …   Каталог отелей

  • Alte Tischlerei — (Karlshagen,Германия) Категория отеля: Адрес: Hauptstraße 85, 17449 Karlshagen, Гер …   Каталог отелей

  • Schreinerei — Tischlerei * * * Schrei|ne|rei 〈f. 18; süddt. u. westdt.〉 = Tischlerei * * * Schrei|ne|rei, die; , en (bes. südd., westmd.): Tischlerei. * * * Schrei|ne|rei, die; , en (bes. westmd. u. südd.): Tischlerei …   Universal-Lexikon

  • Abiectarius — Möbelschreinerei: Etagenbett Kommode (Gesellenstück) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.